GALERIE


Lars Riedel verleiht den Conrad Magrius Preis

11.2013

Lars Riedel war einer der Ehrengäste der Preisverleihung des Conrad Dietrich Magrius Preises. Feuerwehrteams aus ganz Deutschland haben in den vergangenen Wochen um diese Auszeichnung gekämpft. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr des kleinen Ortes Bierden bei Bremen, Niedersachsen, setzten sich mit einer engagierten Hilfsaktion zugunsten der Opfer des Juni-Hochwassers gegen Freiwillige Feuerwehren und Berufsfeuerwehren aus ganz Deutschland durch. Unter den Gratulanten befanden sich auch Lars Riedel und Uli Hoeneß. Lars Riedel gratulierte den jungen Siegern gemeinsam mit Iveco Magrius Geschäftsführer Antonio Benedetti "Auch wenn ich im Diskusring auf mich allein gestellt war, weiß ich, dass man für Höchstleistungen ein starkes Team im Rücken braucht. Die Kinder und Jugendlichen der Feuerwehr Bierden haben gezeigt, dass man mit wenig Mitteln und viel Teamgeist richtig viel bewirken kann. Sie sind in meinen Augen ein tolles Vorbild", sagte Riedel, der in seiner Jugend selbst bei der Feuerwehr tätig war.